Ist das Bild das neue Wort

von

Eine Szene, ein Bild, ein Kopf – in Zeiten allgegenwärtiger Kameras, Instagram und ‚noch‘ Facebook

fällt leicht es, der Welt den neuesten Schnappschuss zu präsentieren. Fällt es schwer, in dahin geworfenen Worten den Sinn zu erraten. Kann das Wort nicht mit Photoshop mithalten.

Wann kommen die ersten Brillen auf den Markt, die uns die Welt in überzeichneten, rosa Farbtönen vorgaukeln?

Ein Baum ist ein Baum und der Geist des Lesers wandelt ihn in eine Eiche, Kastanie, Birke.

- Oder ist es sogar eine Palme?

– Oder ein Bonsai?

Das Bild einer Birke wird immer eine Birke zeigen. Es sei denn der Betrachter kennt Birken oder gar Bäume nur aus Geschichten.

Zurück

Kommentare

Kommentar von torsten |

Der Baum ist ein Baum, wenn der Mensch nur ein Mensch ist.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.